02:08 21 April 2018
SNA Radio
    Ein Milchshake

    Blutgefäße in Gefahr: Forscher warnen vor diesem Getränk

    CC BY 2.0 / Andy Melton / Frothy Shake
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 21225

    Forscher wollen das wohl gefährlichste Getränk für den menschlichen Blutkreislauf entdeckt haben. Schon der einmalige Konsum soll eine negative Wirkung im Blut auslösen.

    Die Studie wurde in der Fachzeitschrift „Laboratory Investigation“ veröffentlicht. Ein Ärzteteam von der Augusta University im US-Bundesstaat Georgia führte ein Experiment mit einer Gruppe von zehn Freiwilligen durch. Dabei waren alle Teilnehmer laut der Zeitschrift körperlich gesunde junge Männer.

    Die Teilnehmer mussten einen Cocktail aus Milch, Sahne und Speiseeis zu sich nehmen. Der Milchshake enthielt 80 Gramm Fett und 1000 Kalorien. Vier Stunden später wurden ihre Blutwerte gemessen.

    Die Untersuchung soll ergeben haben, dass die Blutgefäße der Teilnehmer an Dehnbarkeit verloren und die roten Blutkörperchen sogar ihre Form veränderten – die sonst so glatten Erythrozyten bekamen kleine Stacheln an ihrer Oberfläche.

    Im Blut der Experiment-Teilnehmer stieg zudem zeitweilig der Myeloperoxidase-Spiegel an – ein Enzym, das mit schlechtem Kreislauf und Herzanfällen verbunden wird. Die Studie könnte die Fälle erklären, wenn Menschen kurz nach einem fettreichen Essen einen Herzanfall erlitten haben oder gestorben sind.

    Die Ergebnisse des Experiments sind zwar kein Grund zur Panik: Bei gesunden Menschen treten solche negativen Folgen bei einmaliger Einnahme von fettreichen Speisen meist nur vorübergehend auf. Also müssen Sie wahrscheinlich nicht komplett auf Michshakes verzichten. Doch seien Sie gewarnt: Regelmäßiger Konsum kann zu Veränderungen in den Blutzellen führen.

    Experimente an Mäusen haben früher laut dem Portal „Live Science“ gezeigt, dass eine fettreiche Ernährung zu permanenten Veränderungen der Form der Blutzellen führte, was wiederum eine Reaktion des Immunsystems hervorrief. Diese Reaktion kann dann ein Auslöser einer Herz-Kreislauf-Erkrankung werden.

     

    Zum Thema:

    Unerwartete Ursache von besonders gefährlicher Krebsart gefunden
    Krebs-Impfstoff gefunden? Deutscher Forscher beurteilt Erfolgsmeldung aus den USA
    Tags:
    Milch, Essen, Herz, Blutkreislauf, Gefahr, Getränke, Studie, USA