18:16 19 Oktober 2018
SNA Radio
    Die aktuelle Trägerin des Miss-Russland-Titels, Polina Popowa aus dem UralDie neue Krone des Schönheitswettbewerbs Miss Russland

    Schönste Frau Russlands setzt Nachfolgerin neue Krone auf

    © Sputnik / Nikolaj Jolkin © Sputnik / Nikolaj Jolkin
    1 / 2
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Nikolaj Jolkin
    3674

    Die Gewinnerin des Schönheitswettbewerbs „Miss Russland 2018“, der am 14. April stattfindet, wird eine Krone aus Weißgold im Wert von einer Million Dollar erhalten. Die Krone ist geschmückt mit 42-Karat-Diamanten, Rubinen, Saphiren und 200 Perlen. Sie gilt laut Larissa Tichonowa, Direktorin des Wettbewerbs, als teuerster Preis der Welt.

    Die aktuelle Trägerin des Miss-Russland-Titels, Polina Popowa aus dem Ural, die das vergangene Jahr für das herausragendste und unvergesslichste ihres Lebens hält, wird der Siegerin des Wettbewerbs „Miss Russland 2018“ die neue Krone aufsetzen.

    „Die schönste Frau Russlands werden, was kann verlockender sein! Außerdem habe ich es auch unter die obersten zehn beim Miss-World-Wettbewerb geschafft. Während dieses Jahres bin ich viel mit Wohlfahrtsprojekten durch Russland gereist. Von allein hätte ich so viele Orte nicht besuchen können, darunter den Baikalsee, Irkutsk und Kasan. Wir haben Kinder unterstützt, die auf eine Operation vorbereitet wurden, haben ihnen Mut gemacht.“

    Auf die Sputnik-Frage, was sie daran gehindert haben mag, die schönste Frau der Welt zu werden, antwortete Popowa: „Dort wird nicht so sehr die Frau als vielmehr das Land gekürt. Außerdem ist es doch nicht übel, die zehnte unter den Teilnehmerinnen aus 128 Ländern zu werden.“

    • Die neue Krone des Schönheitswettbewerbs Miss Russland
      Die neue Krone des Schönheitswettbewerbs Miss Russland
      © Sputnik / Nikolaj Jolkin
    • Die aktuelle Trägerin des Miss-Russland-Titels, Polina Popowa aus dem Ural
      Die aktuelle Trägerin des Miss-Russland-Titels, Polina Popowa aus dem Ural
      © Sputnik / Nikolaj Jolkin
    1 / 2
    © Sputnik / Nikolaj Jolkin
    Die neue Krone des Schönheitswettbewerbs Miss Russland

    Die Direktorin des russischen Wettbewerbs widersprach der Meinung der Schönheitskönigin: „Ich besuche ähnliche Wettbewerbe seit Jahren und glaube, dass doch gerade die junge Frau dort gekürt wird. Und zwar ausgehend von dem Grad ihrer Eignung für alle Wettbewerbsetappen, anhand bestimmter Schönheitskriterien, gemäß den Vorzügen jeder einzelnen. Es werden auch Wohlfahrtsprojekte bewertet, mit denen die Teilnehmerinnen gekommen sind, ihre Talente, das, womit sie die Welt aufhorchen lassen können, ihre Kenntnis der Sprachen und nationalen Kulturen. Zum Erfolg von Polina Popowa beim Miss-World-Wettbewerb hat neben ihrem herausragenden Äußeren auch ihr Klavierspiel beigetragen sowie ihre Fähigkeit, Menschen für sich zu gewinnen.“

    „Miss Russland“ gehört zu den angesehensten nationalen Schönheitswettbewerben. Aus 70.000 Russinnen werden bei der Nominierung 50 Schöne ausgewählt. Im Finale des Wettbewerbs wird die Jury eine Miss und eine Vize-Miss küren, die Russland ein Jahr lang bei internationalen Schönheitswettbewerben vertreten sollen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Als Frau verkleideter Kasache schafft es ins Finale von Schönheitswettbewerb - FOTOs
    Schönheitswettbewerb in Saudi-Arabien: Dutzend Kamele wegen Botox rausgeflogen
    „Omas“ in Bikinis: Schönheitswettbewerb für attraktive Junggebliebene in China –FOTOs
    Talentshow bei Schönheitswettbewerb „Miss Moskau 2017“
    Tags:
    Schönheitswettbewerb, Krone, Gold, Miss Russland, Polina Popowa, Russland