03:28 26 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    74115
    Abonnieren

    Bloomberg hat neue Liste der weltweit reichsten Menschen veröffentlicht. Auf einen der ersten Plätze hat es auch ein Europäer geschafft.

    Demnach belegt der französischer Unternehmer und Milliardär Bernard Jean Étienne Arnault den vierten Platz und ist mit seinem Vermögen in der Höhe von 70,7 Milliarden US-Dollar heute der reichste Europäer. Er leitet den Luxusgüterkonzern LVMH (LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton SE).

    Vor ihm schafften es drei Amerikaner auf die Liste: der Amazon-Chef Jeff Bezos (118 Milliarden), der Microsoft-Gründer Bill Gates (90,3 Milliarden) und der Großinvestor Warren Buffett (84,1 Milliarden).

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Russland kostengünstig in die Knie zwingen – Strategien der US-Denkfabrik „Rand Corporation“
    Medizinprofessor kritisiert Corona-Politik: „Die Zahlen des RKI sind das Papier nicht wert“
    „Ihr verdammten Kinder- und alte Menschen-Mörder“: Auto fährt in Tor des Bundeskanzleramts
    Tags:
    Vermögen, Geld, Reichtum, Bloomberg, LVMH, Amazon, Warren Buffett, Bill Gates, Jeff Bezos, Bernard Jean Étienne Arnault, Frankreich, Europa, USA