22:04 11 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    61649
    Abonnieren

    Bei einem Brand im Trump Tower in New York ist ein Mensch ums Leben gekommen, meldet der Fernsehsender CNN.

    Im Trump Tower ist am Samstag (Ortszeit) ein Feuer ausgebrochen. Rund 200 Rettungskräfte waren im Einsatz, wobei vier Feuerwehrmänner verletzt wurden. Ein 67-jähriger Bewohner eines Appartements im 50. Stock soll mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden und danach verstorben sein.

    Laut Medien war die betroffene Wohnung sehr groß und mit vielen Möbelstücken ausgestattet. Sie sei „praktisch vollständig in Flammen gestanden“. Die Brandursache sei zunächst unklar.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russlands Militär warnt USA: „Jede Rakete auf unser Territorium werten wir als Nuklear-Schlag“
    Impfstoff als populistische Maßnahme? Russische Fachkräfte reagieren auf mediale Kritik
    Ungeliebter Gastbeitrag: Der Sputnik-Impfstoff als lebensrettende globale Partnerschaft
    Tags:
    Trump Tower, Feuer, Todesopfer, Verletzte, Brand, New York, USA