07:44 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Popcorn und Kinokarten (Symbolbild)

    Das sind die schlechtesten Filme der besten Regisseure

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 194

    Das Portal „Business Insider“ hat eine Liste der schlechtesten Filme zusammengestellt, die von erfolgreichen Filmregisseuren gemacht wurden. Dabei hat sich das Portal auf Rezensionen gestützt, die auf dem Filmkritik-Aggregator Rotten Tomatoes veröffentlicht wurden.

    Für die Liste wählte „Business Insider“ 45 Regisseure aus, die von Kritikern hauptsächlich als Meister ihres Faches bezeichnet werden.

    Die Gewinner der Oscar-Verleihung
    © AP Photo / Chris Pizzello/Invision
    Auf die Liste wurden insgesamt 44 Filme aufgenommen. Das Portal schoss diejenigen Regisseure aus, von denen alle Filme mehr als 70 Prozent positiver Rezensionen erhalten haben. Der „schlechteste“ Film von Stanley Kubrick – Eyes Wide Shut – hat zum Beispiel 74 Prozent positive Rezensionen.

    Als schlechtesten Film bezeichneten die User von Rotten Tomatos den Thriller „Atemlos – Gefährliche Wahrheit“ des US-amerikanischen Regisseurs John Singleton aus dem Jahr 2011 – der Film hat nur vier Prozent positive Rezensionen. Singleton ist als Regisseur des Actionfilms „2 Fast 2 Furious“ bekannt.

    Den zweiten Platz belegt mit zehn Prozent positiven Rezensionen „Supernova“ – der Science-Fiction-Thriller von Francis Ford Coppola aus dem Jahr 2000. Auf dem fünften Platz liegt der Film „Four Rooms“ von Quentin Tarantino aus dem Jahr 1995 – dieser hat nur 14 Prozent positive Rezensionen.

    Der beste von den schlechtesten Filmen ist „Biutiful“ von Alejandro González Iñárritu – der Film aus dem Jahr 2010 hat 65 Prozent positive Rezensionen.

    Zu der Liste gehören auch „Hook“ von Steven Spielberg (1991), „Ein gutes Jahr“ von Ridley Scott (2006), „The Beach“ von Danny Boyle (2000) sowie „Der Wüstenplanet“ von David Lynch (1984).

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Kopflose Frauen von Hollywood“: Umstrittener Trend von Film-Produzenten – FOTOs
    Russischer Film auf Berlinale ausgezeichnet
    Ausschnitt aus dem russischen Film „Sobibor“ im Bundestag gezeigt
    „Sprung an die Spitze“ als erfolgreichster Film in Russlands Geschichte – FOTOs
    Tags:
    beste, Filme, Regisseur, Ranking, Francis Ford Coppola, Danny Boyle, David Lynch, Steven Spielberg, Alejandro González Iñárritu, Stanley Kubrick, Ridley Scott