05:04 15 Dezember 2018
SNA Radio
    Dienstwagen der ukrainischen Polizei

    Explosion in Kiew nahe Energieunternehmen – FOTOs

    © Sputnik / Stringer
    Panorama
    Zum Kurzlink
    8974

    In Kiew ist es in der Nacht auf Sonntag zu einer Explosion gekommen. Dies teilt die Polizei der ukrainischen Hauptstadt in ihrem Facebook-Account mit.

    Demnach hat die Polizei um 00.40 Uhr  Informationen über eine Explosion erhalten, die sich in der Nähe des Energieunternehmens „Kiewenergo“ ereignet haben soll. Durch den Vorfall wurde niemand verletzt. Das Gebäude – vor allem die Fenster und die Fassade – wurde beschädigt. Des Weiteren soll die Explosionswelle zwei Türen weggerissen haben.

    Zu dem Vorfall werde ermittelt. Die Polizei gehe davon aus, dass an dem Tatort offenbar eine Granate eingesetzt worden sei.

    „Kiewenergo“ versorgt die Einwohner Kiews mit Wärme und Strom.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Energieunternehmen, Explosion, Kiew, Ukraine