Widgets Magazine
11:19 21 September 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin

    Time-Ranking: Putin erstmals nicht unter den Einflussreichsten der Welt

    © Sputnik / Sergei Guneev
    Panorama
    Zum Kurzlink
    134107
    Abonnieren

    Das US-Magazin „Time“ hat erstmals seit fünf Jahren den russischen Staatschef Wladimir Putin nicht in die Liste der einflussreichsten Menschen der Welt aufgenommen. Das Ranking wurde am Freitag auf der offiziellen Webseite des Blatts veröffentlicht.

    Wie es heißt, wurde Putin in den vergangenen vier Jahren zur Kategorie „Spitzenvertreter“ gezählt, zu der Politiker, Unternehmer und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens gehören.    

    Im diesjährigen Ranking fehle Putin jedoch in allen traditionellen Kategorien („Leitbilder“, „Schauspieler“, „Titanen“ und „Schrittmacher“).

    Zu den einflussreichsten Menschen gehören diesmal laut „Time“ unter anderem US-Präsident Donald Trump, Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un, Chinas Präsident Xi Jinping, der US-Sonderermittler Robert Mueller, der britische Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sowie der saudische Kronprinz Mohammed.        

    Im Jahr 2017 soll „Time“ Putin zum Mann des Jahres gekürt haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin zu „Time“-Ranking einflussreichster Personen: „Zeichen von Achtung Russlands“
    Umfrage: Putin ist für Mehrheit der Russen Politiker des Jahres
    Israelis küren Putin zur Person des Jahres
    Person des Jahres 2016: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Putin, Trump, und Assange
    Tags:
    Ranking, Time, Meghan Markle, Kim Jong-un, Robert Mueller, Donald Trump, Prinz Harry, Wladimir Putin, Xi Jinping, Großbritannien, Saudi-Arabien, Nordkorea, USA, Russland, China