SNA Radio
    Волонтер раздаёт георгиевские ленточки на улице в Москве

    Zum „Tag des Sieges“: Jährliche Aktion „St.-Georgs-Band“ in Russland gestartet

    © Sputnik / Kirill Kallinikov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 685

    In Russland und vielen anderen Ländern der Welt hat am 24. April die internationale Aktion „St.-Georgs-Band“ begonnen. Ab heute werden die orange-schwarz gestreiften Bänder kostenlos verteilt, die zum Gedenksymbol des Sieges des sowjetischen Volkes im Zweiten Weltkrieg wurden.

    „Es ist sehr wichtig daran zu erinnern, wie und warum die Aktion „St.-Georgs-Band“ erfunden wurde. Es war ein unpolitisches Projekt zur Pflege des historischen Gedächtnisses. Und da die Aktion, die als lokal und kurz gedacht war, zu einer Volkstradition wurde, wäre es wünschenswert, dass ihr ursprünglicher Sinn nicht verloren geht“, sagte die Mit-Initiatorin der Aktion, die stellvertretende Chefredakteurin der russischen Mediengruppe Rossiya Segodnya Natalia Losewa.

    Mehr zum Thema: Dieser „Überflieger“ steigt am Tag des Sieges in Moskau in die Luft – VIDEO

    Das Ziel der Aktion sei es, die persönliche Familiengeschichte im Kontext des Zweiten Weltkrieges zu „berühren” und den Kriegsopfern Verehrung zu erweisen.

    Die Aktion wurde im März 2005 auf Initiative der Russischen Nachrichtenagentur RIA Novosti ins Leben gerufen. Seitdem wird sie jedes Jahr von ehrenamtlichen Aktivisten in Koordinierung mit den russischen  Föderalagenturen Rossotrudnitschestwo und Rospatriotzentrum durchgeführt.
    2018 nehmen mehr als 70 Länder einschließlich Deutschland, Österreich und die Schweiz an der Aktion „St.-Georgs-Band“ teil.

    Auch Sie können sich ein St.-Georgs-Band unter folgenden Adressen holen:

    Deutschland

    • Hamburg: Am Feenteich 20
    • Leipzig: Turmgutstraße 1
    • München: München: Maria-Theresia-Straße 17
    • Frankfurt am Main: Eschenheimer Anlage 33-34
    • Berlin: Unter den Linden 63–65, Friedrichstraße 176-179
    • Bonn: Waldstraße 42

    Österreich

    • Wien: Reisnerstrasse 45-47, Brahmsplatz 8

    Schweiz

    • Bern: Brunnadernrain 37

    Zum Thema:

    „Tod den Spionen!“: 75 Jahre bester Nachrichtendienst des Zweiten Weltkriegs
    Politik in Europa: Keine Lehren aus der Geschichte?
    Jagdflugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg zieht bizarre Streifen hinter sich her - VIDEO
    Tags:
    Aktion, St.-Georgs-Bänder, Siegestag, Zweiter Weltkrieg, Schweiz, Österreich, Russland