11:14 03 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    72234
    Abonnieren

    Im Netz sind die Fotos des Schiffes „Kyzyl-60“, bekannt als „Syrien-Express“, aufgetaucht, das nun auf dem Weg nach Syrien ist.

    Ein türkischer Blogger postete entsprechende Fotos. Laut dem Magazin „Westnik Mordowii“ sollen sich Lastkraftwagen Ural-4320 an Bord des Schiffes befinden.

    „Militärexperten betonten, dass die Autos sandfarben sind. Zuvor wurde das fast nicht bemerkt, die Technik hatte die für uns gewöhnliche grüne Farbe. Die Autos ,Ural-4320ʻ sind derzeit die populärsten in Syrien. Sie werden für den Transport von Mannschaften, Munition und militärischem Eigentum eingesetzt“, heißt es auf der Webseite. 

    ​Darüber hinaus werden sie demnach als Artillerieschlepper genutzt. Auf ihnen wird unterschiedliche Bewaffnung montiert, darunter Kanonen verschiedensten Kalibers, z. B. eine 100-mm-Kanone.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Timoschenko nennt „tragischen Fehler” der Ukrainer
    „Corona-Irrsinn“ als „Mega-Manipulation“ der Menschheit: Buch beleuchtet Schatten der Weltpolitik
    Eine Anti-Corona-Demo, die sich auf eine Loveparade verirrt hat – Demonstrationsbericht aus Berlin
    Tags:
    Express, Autos, Schiff, Transport, Twitter, Syrien