08:31 21 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama

    Diese Folge wurde drei Milliarden Mal angeklickt

    Panorama
    Zum Kurzlink
    91772
    Abonnieren

    Eine der Folgen der beliebten russischen Animationsserie "Mascha und der Bär" ist nach Angaben des Pressediensts des Projekts mehr als drei Milliarden Mal auf YouTube angeklickt worden und rangiert dort damit auf Platz sechs der meistgesehenen Videos.

    „Die Folge ‚Mascha plus Brei‘ hat heute mehr als drei Milliarden Aufrufe. Darüber hinaus belegt sie den sechsten Platz in der Liste der meistgesehenen YouTube-Videos", so der Pressedienst.

    "Mascha und der Bär" gilt heute als erfolgreichste Animationsserie des Internetzeitalters. Sie handelt von den Abenteuern des kleinen, süßen, gutherzigen wie auch etwas tollpatschigen und teilweise nervenden Mädchens Mascha und eines harmonieliebenden, aber durchaus reizbaren Bären, der früher ein Zirkusbär war. Die Idee basiert auf einem bekannten russischen Volksmärchen. In über 100 Ländern wird die Serie auch im Fernsehen ausgestrahlt. 



    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau
    Jung, clever, russisch: Hamburger Linke-Kandidatin kämpft gegen den Mainstream – Exklusiv
    Russische Su-24 fliegen Luftangriff gegen Terroristen in Idlib
    Neue Fakten zum Hanau-Anschlag: „Täter war Behörden bekannt“
    Tags:
    Serie, Animation, Youtube