03:34 05 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1439
    Abonnieren

    Mehr als 120.000 Menschen sollen als Teil der Feiern anlässlich des Internationalen Tages der Arbeiterbewegung durch die Stadtmitte ziehen. Gewerkschaftsmitglieder, Rentner und Studenten werden die Hauptstraßen Moskaus durchqueren und ihren Marsch im Herzen der Stadt, am Roten Platz, beenden.

    Insgesamt sind in Russland, wo der erste Mai landläufig als Tag des Frühlings und der Arbeit bekannt ist, rund 400 Umzüge und 500 Kundgebungen geplant. Nach Schätzungen der Gewerkschaften werden fast drei Millionen Menschen daran teilnehmen.

    Zum Thema:

    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Frau posiert für Foto mit wildem Bären und rennt um ihr Leben – Video
    Tags:
    Feierlichkeiten, Marsch, Tag der Arbeit, Moskau, Russland