04:48 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Kleiner Stein mit der Abbildung eines Frauenkopfes auf dem Mars

    Neue Spur von Zivilisation auf dem Mars? Nasa-FOTO bezaubert das Internet

    © NASA .
    Panorama
    Zum Kurzlink
    101398

    Ein von der Nasa veröffentlichtes Foto der Mars-Oberfläche zeigt eine seltsame Gestalt mitten im Sand. Verschwörungstheoretiker wittern Zivilisationspuren.

    Ein Youtube-Nutzer hat ein Foto vom Nasa-Rover „Curiosity“ gründlich analysiert und einen kleinen Stein mit der Abbildung eines Frauenkopfes entdeckt.  Laut dem Nutzer, der regelmäßig nach Beweisen einer Mars-Zivilisation auf Nasa-Fotos sucht, ähnelt der Stein dem Kopf einer Statue, und zwar einer Kriegerin, die einen Helm trägt.

    Es wurden schon viele Objekte auf dem Mars entdeckt, die an Gesichter erinnern, darunter das bekannte Marsgesicht, das vom Raumschiff Viking-1 im Gebiet Cydonia Mensae aufgenommen worden war.

    Das Phänomen, dass man in Dingen Gesichter und bestimmte Wesen erkennt, wird in der Psychologie als Pareidolie bezeichnet.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Der Mars wartet auf uns!“ – Trump
    Russen und Europäer entscheiden über Landeort auf dem Mars
    SpaceX: Elon Musk zeigt Konstruktionsteil von Mars-Raumschiff
    Tags:
    Gesicht, außerirdische Zivilisationen, Verschwörungstheorie, Fotos, Curiosity, Youtube, NASA, Mars