11:46 26 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 224
    Abonnieren

    In Südkorea ist ein Bus mit einem Geländewagen kollidiert. Acht Menschen sind dabei getötet und elf weitere verletzt worden, meldete die Nachrichtenagentur Yonhap am Dienstag.

    Nach Angaben der Agentur war ein Bus mit 14 Landwirten mit einem Auto im Bezirk Yeongam, Provinz South Jeolla, zusammengeprallt.

    Alle vier Insassen des Wagens erlitten Verletzungen. Nach der Kollision rammte der Bus, der  mit 25 Sitzplätzen ausgestattet war, eine Straßenbegrenzung und kippte um.

    Mehr zum Thema: Auto rammt Passanten in England

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Kleinlaster rammt Menge in Barcelona
    Unfall mit Bundeswehr-Heli – Todesopfer – VIDEO
    Lastwagen knallt bei Vollgas gegen Brücke – VIDEO
    Tags:
    Verletzte, Tote, Unfall, Auto, Bus, Südkorea