12:33 21 September 2018
SNA Radio
    Während der Vereidigung des russischen Präsidenten Wladimir Putin (7. Mai 2012)

    Putins Vereidigung: Neue Details enthüllt

    © Sputnik / Dmitri Astachow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11382

    Die Vereidigung des russischen Präsidenten Wladimir Putin findet am 7. Mai im Moskauer Kreml statt. Eine Quelle, die mit der Organisation der Veranstaltung vertraut ist, hat neue Details offenbart.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass das endgültige Szenario der Vereidigung des russischen Präsidenten bislang nicht bestätigt worden sei. Das Programm solle in nächster Zeit vereinbart werden.

    Während der vorherigen Vereidigungen wurde Russlands Präsident in Begleitung eines Festzuges zum Kreml gebracht.

    „Diesmal wird man wahrscheinlich auf einen Festzug des Präsidenten durch Moskau zum Kreml verzichten“, so die Quelle.

    Als Anlass für die Vereidigung des russischen Präsidenten Wladimir Putin wurde bereits eine neue Briefmarke herausgebracht. Auf der Marke mit der Aufschrift „Am 7. Mai 2018 hat W. W. Putin sein Präsidentschaftsamt angetreten“ sind der Erlöserturm und der Senatspalast im Moskauer Kreml abgebildet. Ihre Größe beträgt 37 х 37 Millimeter. Insgesamt wurden 252.000 Marken gedruckt.

    Russlands Präsident Wladimir Putin in Kemerowo
    © Sputnik / Aleksej Druschinin
    Außerdem steht das Präsidentschaftszeichen, das Symbol der Macht in Russland, zur Vereidigung des russischen Staatschefs bereit. Es ist eine Kette aus 17 Gliedern. In der Mitte ist ein sechs Zentimeter langes goldenes Kreuz. Neun Glieder der Kette sind Abbildungen des Staatswappens, acht stellen Medaillons mit dem Motto des Ordens („Nutzen, Ehre, Ruhm“) dar. Nach der Vereidigung werden der Name des neuen Präsidenten sowie das Datum seines Amtsantritts auf der Rückseite eines Medaillons eingeprägt.

    ​Putin hatte die Präsidentenwahl am 18. März mit einem Rekordergebnis von 76,69 Prozent gewonnen und geht nun gestärkt in seine vierte Amtszeit.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Trump wollte sich „möglichst schnell“ mit Putin treffen – Russlands Außenminister
    Trump fragte Merkel um Rat für Umgang mit Putin – CNN
    Nach Vorwurf gegen Iran: Putin mahnt Netanjahu zu Einhaltung von Atomdeal
    Anruf aus Paris: Macron berichtet Putin über seine US-Reise - VIDEO