19:51 13 November 2018
SNA Radio
    Plutonium (Symbolbild)

    Reicht für "schmutzige Bombe" aus: Waffenfähiges Plutonium in USA vermisst

    © Foto : U.S. Department of Energy
    Panorama
    Zum Kurzlink
    175112

    Die Idaho State University hat nach Angaben der Agentur AP eine Menge waffenfähigen Plutoniums verloren. Die vermisste Menge könnte für den Bau einer schmutzigen Bombe reichen.

    Die US Nuclear Regulatory Commission hat am Freitag laut AP mitgeteilt, dass die Universität Plutonium vermisse, das sowohl für Atomreaktoren als auch für den Bau von Atomwaffen verwendet werden könne.

    Es handle sich um ein Gramm des Materials. Damit könne zwar keine richtige Atombombe, aber doch eine schmutzige Bombe gebaut werden, mit der die Gegend kontaminiert werden könne.

    Die Idaho State University betreibt ein Kerntechnik-Programm und arbeitet mit dem Idaho National Laboratory des US-Energieministeriums zusammen.

    US-Kampfjet mit 100-Kilo-Bombe in Bayern abgestürzt >>

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kernwaffe vermisst: Bombe aus Kaltem Krieg vor US-Küste womöglich noch scharf
    Tags:
    Plutonium, Idaho, USA