18:27 02 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2767
    Abonnieren

    Das russische Ensemble „Turezki-Chor“ präsentiert heute in Berlin „Lieder des Sieges“. Bereits im letzten Jahr war dieses Konzert ein voller Erfolg.

    Das Konzertprogramm enthält Lieder über das Leben, den Frieden, Heldentaten und natürlich die Liebe – von der ergreifenden „Glocke vom Buchenwald“ bis zu den allgemein beliebten Liedern „Katjuscha“ und „Smugljanka“.

    Das Projekt „Lieder des Sieges“ wurde vor drei Jahren im Rahmen der Feierlichkeiten zum damals 70. Jahrestag des Sieges der Roten Armee über Nazi-Deutschland ins Leben gerufen


    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Punktgenau gegen Terror: Was Russland mit Iskander-Raketen in Syrien macht
    Protest gegen die Corona-Maßnahmen: Schausteller blockieren Berlin
    Russland befindet sich noch im Entwicklungsstadium - Putin
    „Hartz IV reicht kaum zum Leben“ – Berliner Senat kritisiert Bundesregierung
    Tags:
    Lied, Berlin