12:17 18 August 2018
SNA Radio
    Panorama

    Alles für ein Selfie: Inder rutscht aus und stürzt Wasserfall hinab – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    3935

    Auf YouTube ist kürzlich ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie ein 24-jähriger Inder am Rande eines Wasserfalls ein Selfie aufnehmen will, als er plötzlich ausrutscht und in die Tiefe stürzt.

    Wie die Zeitung „The Sun“ schreibt, wollte Subrat Nag ein ungewöhnliches Foto am Rande des Wasserfalls Gali Gabdar im indischen Distrikt Koraput machen.

    Als er vor der Kamera posierte, rutschte er jedoch plötzlich auf der steinernen Oberfläche aus und fiel letzten Endes 15 Meter in die Tiefe. Seine in der Nähe stehenden Freunde mussten dem Ganzen hilflos zusehen.

    Der junge Mann wurde laut dem Blatt in ein Krankenhaus gebracht. Sein Zustand soll zurzeit kritisch sein.

    Zum Thema:

    Eine Sekunde vor dem Unglück: Selfie auf Brücke endet beinahe tödlich
    Moskau: Mutmaßlicher Lehrermörder postet Selfie mit seinem Opfer
    Mexiko: Flugzeug köpft Selfie-Junkies auf Flugpiste
    Tags:
    Selfie, Wasserfall, The Sun, Indien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren