15:17 14 November 2018
SNA Radio
    Blumenniederlegung an das sowjetische Ehrenmal im Treptower Park (Archiv)

    Tausende legen Blumen an sowjetischem Ehrenmal in Berlin nieder - VIDEO

    © AFP 2018 / JOHN MACDOUGALL
    Panorama
    Zum Kurzlink
    513811

    Mehrere tausend Menschen haben sich an der offiziellen Blumenniederlegung am sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park anlässlich des Siegestages am 9. Mai beteiligt. Dies meldet ein Sputnik-Korrespondent vor Ort.

    Die offizielle Begehung des Siegestages ist mit einer traditionellen Schweigeminute eröffnet worden.

    Chefs und Vertreter der Gesandtschaften Russlands, der USA, Vietnams, Weißrusslands, Kirgisiens, Aserbaidschans, Usbekistans und Turkmenistans sind gemeinsam mit den Mitgliedern der deutschen Bundesregierung, des Brandenburger Senats, des Landes Brandenburg, der politischen Parteien und der antifaschistischen Organisationen mit Blumen in den Händen auf den Hügel des Ehrenmals gestiegen.

    © AFP 2018 / JOHN MACDOUGALL
    Tausende legen Blumen an sowjetisches Ehrenmal in Berlin - VIDEO

    Mehr zum Thema: Parade in Moskau: Russland feiert 73. Jahrestag des Sieges – Live-Stream und Ticker >>>

    Anschließend legten Veteranen des Großen Vaterländischen Krieges, Widerstandskämpfer, russischstämmige Bürger Deutschlands, deutsche Aktivisten und Gäste der Hauptstadt Blumen nieder. Einige kamen mit Fotos für den anstehenden Gedenkmarsch „Unsterbliches Regiment“. Die Gedenkaktion soll später am Tag in der Nähe des Brandenburger Tores stattfinden.

    Auch die russischen Biker der „Nachtwölfe“, die Anfang Mai an der „Siegestour“ von Moskau nach Berlin teilgenommen hatten, kamen zum Ehrenmal. Vom Treptower Park marschierten sie mit anderen Besuchern zum Ehrenmal im Tiergarten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin zieht Parallelen: „Heute kommen dieselben hässlichen Fratzen zum Vorschein“
    Poroschenko vor 9. Mai: Keine gemeinsamen Militärfeiertage mit Russland!
    Berlin feiert Siegestag: „Unsterbliches Regiment“ marschiert durch die Hauptstadt
    Tags:
    Blumen, Diplomaten, Siegestag, Antifaschisten, Denkmal, Veteranen, Unsterbliches Regiment, Motorradclub Nachtwölfe, Bundesregierung, Treptower Park, Brandenburg, Berlin