01:17 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Israel (Symbolbild)

    Rakete schreckt Hochzeitsgäste in Israel – VIDEO - KORREKTUR!

    © Sputnik / Vitali Belousov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7679

    Im Netz ist ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie in Israel eine angeblich syrische Rakete Panik unter Hochzeitsgästen auslöste.

    Korrektur: Liebe Leser, nach einer zusätzlichen Überprüfung des Videos haben wir festgestellt, dass das Video vom YouTube-Nutzer EX ALDEBARAN313 eine Falschmeldung ist. Der gezeigte Beschuss hatte bereits vor vier Jahren stattgefunden und war ein Raketenbeschuss der Hamas — hatte also nichts mit Syrien zu tun. Wir bitten um Entschuldigung, dass das Video von uns voreilig ohne die zusätzliche Überprüfung hier weiterverbreitet wurde.

     

     

    In dem am 11. Mai vom YouTube-Nutzer EX ALDEBARAN313 geposteten Video ist zunächst ein Luftfahrsignal zu hören, danach taucht am Himmel eine Rakete auf. Die Gäste und das Brautpaar versuchen, möglichst schnell vom Ort der Feier zu flüchten. Dem Autor der Aufnahmen zufolge handelte es sich um eine von der syrischen Armee abgefeuerte Rakete.

    Israel hatte in der Nacht auf Donnerstag Dutzende Objekte der iranischen Quds-Brigaden auf dem syrischen Territorium attackiert. Laut Israel soll das eine Antwort auf den Beschuss israelischer Positionen in der Region der Golanhöhen durch iranische Einheiten gewesen sein. Nach Angaben von Damaskus sind dabei drei Personen ums Leben gekommen und zwei weitere verletzt worden. Russlands Verteidigungsministerium bestätigte die Angriffe auf das syrische Territorium.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Syrien wird unverzüglich auf Angriffe von Israel antworten – syrischer Botschafter
    Iran: „Das Schweigen der internationalen Gemeinschaft ermutigt Israel zur Aggression”
    Israel-Attacke: Armee zeigt Vernichtung von Panzir-S1 in Syrien – VIDEO
    Tags:
    Rakete, Panik, Hochzeit, Golanhöhen, Israel, Syrien