12:02 11 Dezember 2018
SNA Radio
    Die Höllenfahrt Christi (Gemälde)

    Infernalische Topografie: Interaktive Karte der Hölle jetzt im Netz

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    32619

    Das italienische Design-Studio Alpaca Societa Cooperativa hat auf seiner Webseite eine interaktive Karte der Hölle nach mittelalterlichen Vorstellungen veröffentlicht, mit der die Nutzer sich virtuell auf Erkundung in die Hölle begeben können.

    Die Entwickler Karte seien von der „Göttlichen Komödie“ des italienischen Dichters Dante Alighieri inspiriert worden, berichtet der Nachrichtensender „360“.

    Nutzer können eine virtuelle Tour durch die neun Kreise der Hölle unternehmen und mehr über die Strafen und die mythischen Bewohner des Infernos erfahren.

    Hier können Sie die interaktive Karte selbst ausprobieren

    Die Designer glauben, ihre Zeitgenossen könnten daran interessiert sein, mehr über den Ort zu erfahren, „wohin ihre Seele vielleicht geraten könnte“.

    Die „Göttliche Komödie“ wurde am Anfang des 14. Jahrhunderts geschrieben und schildert eine Reise durch die Hölle, das Fegefeuer und das Paradies. Sie gilt zu den bedeutendsten Literaturwerken aller Zeiten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Was zur Hölle ist das? „Ufo-Flottille“ schockiert US-Amerikaner – VIDEO
    Geheimnisvolle Wald-Kreatur verängstigt Amerikaner – VIDEO
    Ein Morgen, das es nicht geben wird: Wieso Dystopien heute schwer zu kreieren sind
    Tags:
    Göttliche Komödie, Mythologie, Mittelalter, Karten, Literatur, Dante, Italien