12:25 26 September 2018
SNA Radio
    Kampfjet Su-35

    Chinesische Su-35 landet in Russland

    © Sputnik / Witalij Ankow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1047510

    Ein chinesischer Kampfjet Su-35 ist am Samstag auf dem russischen Flughafen Tolmatschjowo in Nowosibirsk gelandet.

    Die chinesische Su mit der Bordnummer 61271 fliegt derweil laut dem Militärblog bmpd von China nach Zhukovsky bei Moskau, wo sie  auf dem Flughafen des Gromow-Flugversuchsinstituts landen soll.  Das mögliche Ziel des Fluges sei ein Training für die weitere Ausbildung der chinesischen Su-35-Flugbesatzung.

    Nach bmpd-Angaben wird die Maschine ihre Route am 14. Mai fortsetzen.

    Dem US-Magazin „National Interest“ zufolge gilt die Su-35 als der stärkste Kampfjet, der aktuell der chinesischen Luftwaffe zur Verfügung steht. Die Su-35 übertrifft sogar mit ihren Fähigkeiten den chinesischen Jäger der fünften Generation Chengdu J-20, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Magazin nennt Hauptvorteile von Su-57
    Nato zittert vor russischen Su-27-Kampfjets
    Medien berichten über Annäherung zwischen Su-27 und US-Flugzeug
    Tags:
    Landung, Su-35, Kampfjet, China, Russland, Nowosibirsk