03:08 21 Juni 2018
SNA Radio
    Polizisten auf den Straßen von Marseille (Archivbild)

    Marseille: Maskierte eröffnen Feuer auf Jugendliche mit Kalaschnikows

    © REUTERS / Philippe Laurenson
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 11163

    Maskierte Unbekannte haben am Montagnachmittag in der südfranzösischen Stadt Marseille das Feuer auf eine Gruppe junger Menschen eröffnet. Nach Angaben der Zeitung „La Provence“ wurde eine Person verletzt.

    Die Männer seien zuvor mit drei Autos vor dem Haus der Kultur "La Busserine" vorgefahren und hätten daraufhin auf eine Gruppe von Jugendlichen geschossen. Eine Person soll leicht verletzt worden sein.

    Die Täter sollen sich nach der Attacke noch einen Schusswechsel mit der Politzei geliefert haben.

    ​Die Polizei hat bereits die Gegend abgeriegelt. Nach Zeitungsangaben sind die Täter auf der Flucht. Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund liegen noch nicht vor.

     

    Tags:
    Feuer, Verletzte, Marseille, Frankreich