10:02 23 September 2018
SNA Radio
    Panorama

    „Rucksackbombe“: Radler stiehlt US-Polizei die Show – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    6433

    Polizisten in Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin haben einen Radfahrer überwältigt, der eigenhändig einen verdächtigen herrenlosen Rucksack auf einer abgesperrten Straße „entschärfte“. Das berichtet der TV-Sender WTMj-TV am Mittwoch.

    In einem auf YouTube aufgetauchten Video ist zu sehen, wie ein Mann mit einem Fahrrad über die Absperrung springt, zu dem Rucksack eilt, ihn aufreißt und einen Gegenstand nach dem anderen ausräumt. In diesem Augenblick rennen drei Polizisten auf ihn zu und überwältigen ihn.

    Wegen des herrenlosen Gepäckstückes soll die Polizei am Montag gegen 07.00 Uhr Ortszeit alarmiert worden sein. Sie sperrte die Umgebung ab und wartete auf die Sprengstoffexperten des Entschärfungsdienstes, als jedoch der Fahrradfahrer jenen zuvorkam.

    Medienberichten zufolge wurde der Mann festgenommen. Vorerst ist unbekannt, welche Anschuldigungen gegen ihn erhoben wurden.

    Zahlreiche Internetuser nannten indes in ihren Kommentaren zu dem Video den Fahrradfahrer einen Held und warfen den Polizisten Inkompetenz vor.

    „Die Polizisten waren wütend, weil er ihre Freizeit unterbrochen hat. Sie wollten sich dort wohl noch mehrere Stunden herumtreiben“, vermutete ein User namens MadmanGoneMad2012.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Video, Polizei, Rucksack, WTMj-TV, USA