14:02 22 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1276
    Abonnieren

    In Großbritannien hat ein bewaffneter Mann in einer McDonald's-Filiale Geiseln genommen. Dies berichtet die Zeitung „Daily Express“.

    Der Vorfall soll sich 28 Kilometer südöstlich von London,  in der Nähe des Einkaufszentrum „Bluewater“ in der  Stadt  Greenhit (Grafschaft Kent), ereignet haben. Das Gebäude sei zurzeit von der Polizei abgesperrt.

    Offiziell wurde die Geiselnahme noch nicht bestätigt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Geiselnahme in Frankreich: Angreifer bei Spezialoperation getötet
    „Die Welt ist der Trennung überdrüssig“: Lawrow spricht auf UN-Vollversammlung
    WHO dankt Russland für Entwicklung der Corona-Impfung
    Tags:
    Geisel, McDonald’s, Großbritannien