14:52 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1610
    Abonnieren

    Der größte Vergnügungspark Deutschlands, der Europa-Park, der sich in Rust, Baden-Württemberg, befindet, hat am Sonntag den Betrieb nach dem Brand am Vortag wieder aufgenommen. Dies geht aus Mitteilungen im Twitter-Account des Europa-Parks hervor.

    Demnach war der Brand auf der Attraktion „Die Piraten von Batavia“ im skandinavischen Themenbereich entstanden. An den Löscharbeiten waren rund 500 Einsatzkräfte beteiligt, sieben Feuerwehrleute erlitten dabei laut dem Polizeipräsidiums Offenburg leichte Verletzungen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Freifall auf Türkisch: Menschen stürzen ungebremst auf Boden – VIDEO
    „Jokers Fluch“ schlug wieder zu: Amerikaner auf Achterbahn steckengeblieben – VIDEO
    „Zu Tode erschrocken“: Parkbesucher starb in Grusel-Attraktion
    Tags:
    Feuer, Vergnügungspark, Brand, Baden-Württemberg, Deutschland