20:33 25 September 2018
SNA Radio
    Dutzende Flüge wurden am Flughafen Stansted gestrichen

    Blitzeinschlag in Tanksystem des Londoner Flughafens: Dutzende Flüge verschoben

    © REUTERS/ Tom Jacobs
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2241

    Dutzende Flüge wurden am Flughafen Stansted in London wegen eines massiven Blitzschlags verschoben, heißt es in der Erklärung des Flughafens.

    Der Blitz soll demnach das Betankungssystem beschädigt haben. Laut einem Flughafensprecher sind die Störungen bereits behoben. Allerdings sollen alle verspäteten Flüge erst nach einiger Zeit in der Lage sein, sich in Richtung ihres Zielorts zu begeben.

    Andere Sputnik-Artikel: Folgen des Klimawandels? Tornado rauscht durch Deutschland – VIDEO

    In der Nacht auf den 27. Mai gab es in Großbritannien ein starkes Gewitter mit Blitzen und Regen. Der Wetterdienst BBC Weather registrierte  innerhalb von vier Stunden landesweit rund 15.000 Blitze.

    Andere Sputnik-Artikel: 100 Tote und zahlreiche Verletzte bei Staubstürmen in Indien – FOTOs & VIDEOs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Brand am Londoner Flughafen: Mehr als 100 Flüge gestrichen – VIDEO
    Panik und brennende Flugzeuge im Flughafen Toronto – VIDEO
    Über 400 Flüge wegen Eisregens in Toronto gestrichen
    Tags:
    Flüge, technische Störungen, Blitzeinschlag, Unwetter, Flughafen Stansted, Großbritannien, London