20:35 31 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    101809
    Abonnieren

    Der US-amerikanische Schauspieler hat bei seinem derzeitigen Besuch in Moskau verraten, was ihm bei Russinnen am besten gefällt. Dies schreibt das Portal Life.

    „Slawische Gesichtszüge sind wunderschön.  Darüber hinaus sieht man in den Augen der russischen Mädels eine tausendjährige Kultur. Das ist auch sehr anziehend“, zitiert das Portal den Schauspieler.

    Depp kam nach Russland, um zusammen mit dem Rockmusiker Alice Cooper und dem Leadgitarristen der Rockband „Aerosmith“, Joe Perry, ein Konzert zu geben. Der Auftritt findet am 28. Mai in der Multifunktionshalle „Olimpijski“ in Moskau statt.

    Zuvor hatte Depp einen Spaziergang durch die russische Hauptstadt unternommen. Unter anderem besuchte er das Lenin-Mausoleum und das Museum eines seiner Lieblingsdichter, Wladimir Majakowski.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schüsse vor griechisch-orthodoxer Kirche in Lyon – Priester schwer verletzt
    Covid-19: Der Moment, an dem die Überwachung aller durch die Regierung begann?
    Frankreich und die Türkei: zwischen aktueller Kollision und einstiger Allianz
    Tags:
    Konzern, Mausoleum, Konzert, Museum, Frauen, Aerosmith, Joe Perry, Alice Cooper, Wladimir Majakowski, Johnny Depp, Wladimir Lenin, Moskau, Russland