11:27 19 Juli 2018
SNA Radio
    Krim-Brücke (Archiv)

    So bewacht Russland Krim-Brücke: Grenzschutz zeigt neue Wachschiffe – VIDEO

    © Sputnik / Alexander Polegenko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    12276

    Zum 100. Jubiläum des russischen Grenzdienstes haben die Bewohner und Gäste der Krim am Montag Schiffe besichtigen können, die die Seegrenze der Schwarzmeer-Halbinsel sowie die Krim-Brücke schützen.

    Das Video zeigt unter anderem auch das Wachschiff „Ametist", ein Küstenschutzschiff der Rubin-Klasse (Projekt 22460), das auch im Einsatz ist und alle Versuche unterbinden soll, unentdeckt an die Brücke zu gelangen. „Auch ein Gummiboot kann sie (die Krim-Brücke) nicht unbemerkt erreichen", sagte der Mitarbeiter des Grenzdienstes, Kapitän des zweiten Ranges (Fregattenkapitän) Alexander Glaskow.

    Zu den Aufgaben des Wachschiffes gehört auch der Kampf gegen Terror und Piraterie.

    Zum Thema:

    Nach Eröffnung der Krim-Brücke: FSB will Terror-Kommando aus Ukraine entlarvt haben
    So verwandelt sich Krim in „uneinnehmbare Festung“ – deutsche Medien
    Ukrainische Sabotageagenten gefährden nach wie vor Halbinsel Krim – FSB
    Neuestes Raketenschiff erreicht die Krim – VIDEO
    Tags:
    Wachschiff, Schutz, Verteidigung, Sicherheit, Grenzschutz, Krim, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren