07:16 24 September 2018
SNA Radio
    Krim-Brücke (Archiv)

    So bewacht Russland Krim-Brücke: Grenzschutz zeigt neue Wachschiffe – VIDEO

    © Sputnik / Alexander Polegenko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    12356

    Zum 100. Jubiläum des russischen Grenzdienstes haben die Bewohner und Gäste der Krim am Montag Schiffe besichtigen können, die die Seegrenze der Schwarzmeer-Halbinsel sowie die Krim-Brücke schützen.

    Das Video zeigt unter anderem auch das Wachschiff „Ametist", ein Küstenschutzschiff der Rubin-Klasse (Projekt 22460), das auch im Einsatz ist und alle Versuche unterbinden soll, unentdeckt an die Brücke zu gelangen. „Auch ein Gummiboot kann sie (die Krim-Brücke) nicht unbemerkt erreichen", sagte der Mitarbeiter des Grenzdienstes, Kapitän des zweiten Ranges (Fregattenkapitän) Alexander Glaskow.

    Zu den Aufgaben des Wachschiffes gehört auch der Kampf gegen Terror und Piraterie.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Eröffnung der Krim-Brücke: FSB will Terror-Kommando aus Ukraine entlarvt haben
    So verwandelt sich Krim in „uneinnehmbare Festung“ – deutsche Medien
    Ukrainische Sabotageagenten gefährden nach wie vor Halbinsel Krim – FSB
    Neuestes Raketenschiff erreicht die Krim – VIDEO
    Tags:
    Wachschiff, Schutz, Verteidigung, Sicherheit, Grenzschutz, Krim, Russland