08:43 25 September 2018
SNA Radio
    MMA-Star Jeff Monson

    Putin bürgert weiteren US-Promi ein

    © Sputnik / Vladimir Astapkovich
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1631610

    Der US-amerikanische Kampfsportler im Schwergewicht Jeff Monson ist nun Bürger Russlands geworden. Ein entsprechendes Gesetz hat Präsident Wladimir Putin am Dienstag unterzeichnet.

    Laut dem Kreml-Sprecher Dmitri Peskow hat Monson alle rechtlichen Formalitäten eingehalten und muss nur noch einen Eid ablegen.

    Monson ist ein bekennender Russland-Sympathisant. Er stieg mehrmals mit der Hymne der Sowjetunion in den Ring und spendete seine Honorare für Kinder in der von Russischstämmigen bewohnten ostukrainischen Kriegsregion Donbass. 2016 eröffnete er eine Kampfschule für Donbass-Kinder.

    Er hatte bereits 2015 einen russischen Pass beantragt und sich bereiterklärt, Russland mit der Waffe in der Hand zu verteidigen, sollte das Land in einen Krieg verwickelt werden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Aus Liebe zu einem Russen: Schauspielerin Ornella Muti zieht nach Moskau um
    Neu-Russe Steven Seagal dreht im Zentrum Moskaus - VIDEO
    Putin macht US-Film-Star Seagal zu stolzem Russland-Pass-Besitzer
    Hollywood-Star Seagal macht jetzt Geschäfte in Russland
    Tags:
    Staatsbürgerschaft, Jeff Monson, USA, Russland