09:11 20 Juni 2018
SNA Radio
    Donald Trump und Kim Kardashian

    Treffen mit Reality-TV-Star Kardashian: Trump macht Ziele bekannt

    © AP Photo / Photo by Evan Agostini
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4320

    US-Präsident Donald Trump hat am Mittwoch nach seinen eigenen Worten im Weißen Haus Kim Kardashian, einen US-amerikanischen Reality-TV-Star, empfangen.

    „Heute habe ich ein ausgezeichnetes Treffen mit Kim Kardashian durchgeführt. Wir haben die Reform des Strafvollzugssystems und die Verhängung von Urteilen erörtert“, schrieb Trump am Donnerstag auf seinem Twitter-Account, wo ihr gemeinsames Foto veröffentlicht wurde.   

    ​Zuvor wurde mitgeteilt, dass sich Trump und Kardashian treffen müssten, um eine mögliche Begnadigung der 62- jährigen Alice Marie Johnson zur Sprache zu bringen. Sie war zu lebenslanger Haft wegen Drogenschmuggels verurteilt worden. Vorerst liegen keine weiteren Einzelheiten des Treffens vor.

    Zum Thema:

    Russlands „Kardashian“ zeigt sich immer reizvoller
    Überfall auf Kim Kardashian: Alles nur ein PR-Trick?
    Sexy Selfies sprengen das Netz: Russlands kurvige „Kim Kardashian“
    Tags:
    Treffen, Weißes Haus, Twitter, Alice Marie Johnson, Kim Kardashian, Donald Trump, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren