20:58 22 September 2018
SNA Radio
    Britische Polizei in Manchester nach dem Terroranschlag (Archivbild)

    Manchester: Auto rast in Passantengruppe – FOTOs

    © AFP 2018 / Oli Scarf
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11350

    Im britischen Manchester ist ein Auto ist in eine Passantengruppe gefahren, wie englischsprachige Medien unter Berufung auf Polizeiangaben berichten. Mindestens fünf Menschen sollen dabei verletzt worden sein.

    Der Vorfall ereignete sich Medienberichten zufolge kurz vor 22.00 Uhr (Ortszeit) nicht weit vom Trafford Park. Dabei seien mindestens fünf Menschen schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Autofahrer sei geflohen, später aber festgenommen worden.

    Die Polizei spricht von einem Unfall. Es gebe keinen Terror-Hintergrund.
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Manchester-Terror: Spur führt nach Deutschland - Medien
    Attentäter von Manchester baute Bombe mit YouTube-Anleitung
    Elektro-Auto aus Flachs und Zucker: Revolution in der Autobranche?
    Toter Winkel wird zum Verhängnis: Lkw-Fahrer übersieht Auto – VIDEO
    Spektakuläre Naturgewalt auf Hawaii: Lava schluckt Auto – VIDEO
    Tags:
    Verletzte, Passanten, Unfall, Auto, Manchester, Großbritannien