01:30 19 September 2018
SNA Radio
    Visa-Kreditkarten (Symbolbild)

    Visa-Karten versagen europaweit

    © AP Photo / Patrick Semansky, File
    Panorama
    Zum Kurzlink
    307320

    Der Kreditkartenanbieter Visa meldet Massenstörungen bei Zahlungsabwicklungen in Großbritannien und anderen europäischen Ländern. Das berichtet am Freitag der britische Sender BBC.

    Das Ausmaß der Störung sei noch nicht klar. Zahlreiche Kunden im Vereinigten Königreich und in anderen europäischen Ländern hätten gemeldet, dass ihre Zahlungen verweigert worden seien, so BBC.

    „Wir haben es zurzeit mit einer Unterbrechung unserer Dienstleistungen zu tun, wegen der einige Visa-Transaktionen in Europa nicht durchgeführt werden können“, teilte das Unternehmen via Twitter mit.

    Zugleich hieß es, das Unternehmen untersuche den Fall und arbeite daran, das Problem möglichst schnell zu lösen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Diese 9 Dinge müssen in Ihr Portemonnaie
    Fünf Millionen Betroffene: Hacker nehmen Kunden von US-Kaufhausketten ins Visier
    Vorsicht, Geld-Panne: Aldi Süd bucht Kreditkarten-Zahlungen doppelt ab
    Tags:
    Zahlungen, Zahlungsabwicklung, Versagen, Probleme, Störung, Kreditkarte, Visa, Großbritannien, Europa