14:50 12 Dezember 2018
SNA Radio
    Polens Präsident Andrzej Duda (Archiv)

    Polen will einen der größten Umsteige-Flughäfen Europas bauen

    © AP Photo / Alik Keplicz
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1927101

    Der polnische Staatspräsident Andrzej Duda hat ein Gesetz über den Bau eines Großflughafens mit der Kapazität von bis zu 100 Millionen Passagieren pro Jahr unterzeichnet. Dies teilte die Kanzlei des Präsidenten mit.

    Der neue Flughafen soll im Jahr 2027 zwischen den Städten Lodz und Warschau entstehen und zu einem der größten Luftfahrt-Drehkreuzen Europas werden. Seine Fläche soll 3000 Hektar ausmachen.

    >>Andere Sputnik-Artikel: EU hat Angst vor Russlands „Eindringen“ in Osteuropa

    Auf der ersten Etappe des Betriebs würde der sogenannte zentrale Kommunikationshafen laut Plan bis zu 45 Millionen Fluggäste pro Jahr bedienen. Später soll die Anzahl der Passagiere auf 100 Millionen steigen.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Polen will US-Militärbasis: Der neue Musterschüler der Nato

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russischer General zu Polens Vorstoß: „Das ist schon eine echte Bedrohung“
    Polen bittet USA um Stationierung von Panzerdivision
    Gefahr im Anzug: Kiew warnt vor Gesprächen auf Ukrainisch in Polen
    Tags:
    Bau, Flughafen, Gesetz, Andrzej Duda, Polen