18:56 22 September 2018
SNA Radio
    Panorama

    Hit für WM 2018? Dschinghis-Khans „Moskau“ neu aufgelegt – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    14938

    Im Vorfeld der Fußball-WM präsentiert der Musikproduzent Ralph Siegel den Hit der Band Dschinghis Khan als Neuauflage in München. Mit der neuen Version will er nun die ganze Welt nach Russland einladen, schreibt „Stern”.

    Der russische Sänger Alexander Malinin und seine Tochter Ustinya singen den Ohrwurm auf Russisch und der mexikanische Tenor Jorge Jiménez und dessen Duettpartnerin Marifer Medrano auf Spanisch. Darüber hinaus gibt es eine Potpourri-Version in vier verschiedenen Sprachen. Er hoffe, dass das Lied damit unsterblich werde, so Siegel.

    >>Mehr zum Thema: BBC und Co im WM-Fake-Rausch: Schwarze in Russland leiden, ahnen aber nichts

    Der 1982 geborene Musiker Jay Khan meint: „Egal, wie alt — jeder kennt Dschinghis Khan und 'Moskau'.“ Jeder verspüre Nostalgie beim Hören des Songs und könne jede Zeile mitsingen, fügte er hinzu.

    >>Mehr zum Thema: Fußball-WM-2018: Diese Kriegsschiffe sorgen für Sicherheit in Sotschi

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Rowdys werden keine Fan-ID für die WM 2018 erhalten
    Nun Geheimnis gelüftet? Wissenschaftler sagen Gewinner für WM-2018 vorher
    WM 2018 und „Fall Skripal“: Russlands Außenministerium sieht Zusammenhang
    Tags:
    Sänger, Musik, Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, Russland