23:01 25 September 2018
SNA Radio
    Asteroid

    Asteroid explodiert über Afrika – Nasa

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1328

    Forscher der US-Raumfahrtbehörde Nasa haben einen winzigen Asteroiden am Himmel entdeckt. Einige Stunden später soll er hoch in der Atmosphäre explodiert sein, hieß es von dem Nasa-Laboratorium für reaktive Bewegung.

    „Der Asteroid 2018 LA war erst der dritte Asteroid, der auf einem Kollisionskurs entdeckt wurde“, erklärte Paul Chodas von der Nasa.

    Zudem fügte er hinzu, es sei erst das zweite Mal, dass die hohe Wahrscheinlichkeit eines Aufpralls weit vor dem Ereignis selbst vorhergesagt wurde.

    Der 2018 LA, der einen Durchmesser von etwa zwei Metern aufweist, wurde vom automatisierten Catalina-Teleskop in der Nacht von Freitag auf Samstag entdeckt, als er noch etwa so weit wie die Mondumlaufbahn entfernt war. Die entsprechenden Daten wurden mithilfe von Scout-Algorithmen im Weltraum-Verteidigungs-Zentrum der Nasa verarbeitet.

    Somit konnten die Wissenschaftler die genaue Bewegungsbahn des Asteroiden berechnen sowie die mögliche Zeit und den Einschlagsort prognostizieren. Demnach sollte der LA 2018 in Südostafrika auf die Erde treffen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Seit 2010 vermisster Asteroid nähert sich nun der Erde
    Wie aus dem Nichts: 100-Meter-Asteroid schrammt knapp an Erde vorbei
    Exaktes Datum für Apokalypse bekannt: Asteroideneinschlag stärker als alle Atombomben
    Tags:
    Himmelskörper, Kollision, Erde, Asteroid, NASA, Afrika