01:01 19 September 2018
SNA Radio
    Panorama

    Warum „verfolgen“ 1500 Delphine Walweibchen und sein Junges? – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    41044

    Ein spektakuläres Video zeigt rund 1500 Delfine, die vor der kalifornischen Küste ein Walweibchen und sein Junges begleiten. Hunderte von Säugetieren umzingelten buchstäblich die Wale, als ob sie mit ihnen spielen würden. Experten erklärten dieses seltsame Verhalten der Delfine.

    Das Video wurde von einer Drohne in der Nähe der Stadt Monterey an der Küste des US-Bundesstaates Kalifornien aufgenommen. Auf dem Video ist zu sehen, wie 1500 Delfine einem Buckelwalweibchen und seinem Jungen folgen.

    Hunderte von Delfinen, die diese Wale umzingelten, schwammen nahe bei ihnen, und es wollte manchmal scheinen, dass die Delfine mit diesen riesigen Säugetieren spielten.

    Das Video zog die besondere Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern auf sich. Sie entschieden sich, dieses Rätsel zu lösen und beschrieben das Phänomen als „snout-riding“ (dt. „Schnauzenreiten“), eine Technik, die den Wal antreibt, sich vorwärts zu bewegen.

    „Die Delfine scheinen das wirklich zu genießen, und die Wale zeigen sich nicht gestört“, sagte Nancy Black, Meeresbiologin bei „Whale Watch“ in Monterey Bay.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Gerst ist der richtige Mann für diesen Flug“ – Raumfahrtexperte Kowalski EXKLUSIV
    Leben retten und Feuer löschen: Dieser Feuerwehrroboter kann das alles – VIDEO
    Wetterphänomen versetzt Russen in tiefen Schock – VIDEO
    Weißrussland verleiht Granatwerfer „Flügel“ – VIDEO
    Tags:
    Drohne, Experten, Wale, Delfin, Video, Kalifornien, USA