04:01 18 Juni 2018
SNA Radio
    © Sputnik / Valentin Raskatov

    Fast drei Milliarden Kaffeebecher landen in Deutschland jährlich im Müll. Regelmäßig läuten deswegen die Alarmglocken. Aber da draußen gibt es auch längst Lösungen wie Mehrwegbecher oder Pfandbecher, die bei teilnehmenden Cafés abgegeben werden können, oder Stationen, die die Mehrwegbecher wieder annehmen. Sputnik hat einen solchen Becher getestet.

    Im Interview: Ulrike Gottschau, Geschäftsführerin JUST SWAP IT. 

    JUST SWAP IT. bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für Mehrwegbecher aus Bambus. 

    Tags:
    Umweltfreundlich, Russen, Umweltschutz, Umwelt, Wodka, Alkohol, Humor, Deutschland, Russland

    Mehr Videos

    • Migranten in Griechenland
      Letztes Update: 22:33 17.06.2018
      22:33 17.06.2018

      Esten benennen Hauptproblem der Europäischen Union

      Nahezu zwei Drittel der estnischen Bürger (62 Prozent) sehen in der Zuwanderung das Hauptproblem der Europäischen Union, wo nur durchschnittlich 38 Prozent eine ähnliche Meinung vertreten. Das geht aus der jüngsten Publikation auf der Webseite des soziologischen Forschungsdienstes Eurobarometer hervor.

    • Abschleppen des Taxi-Autos nach dem Unfall in Moskau
      Letztes Update: 18:24 17.06.2018
      18:24 17.06.2018

      Taxi-Unfall in Moskau: Verletzte WM-Fans wohlauf – Fahrer klagt über Schlafmangel

      Der Taxifahrer, der am Samstag im Moskauer Zentrum in die Menschenmenge gerast war, behauptet, dass er das Gas- und Bremspedal verwechselt hat. Dies geht aus dem Video seiner Vernehmung hervor, das der Webseite des russischen Innenministeriums zu entnehmen ist.

    • Der britische Innenminister Sajid Javid (Archivbild)
      Letztes Update: 17:06 17.06.2018
      17:06 17.06.2018

      Britischer Innenminister auf Londoner Straße ausgeraubt

      Der britische Innenminister Sajid Javid ist nach eigenen Angaben auf offener Straße Opfer eines Raubüberfalls geworden. Er sei vor mehreren Monaten am Londoner Hauptbahnhof beraubt worden, teilte Javid gegenüber dem Boulevardblatt „The Sun“ mit.

    • Im Hafen von Valencia
      Letztes Update: 17:05 17.06.2018
      17:05 17.06.2018

      630 Migranten gehen in Spanien unter Applaus an Land

      Drei Schiffe mit bis zu 630 Migranten an Bord sind am Sonntag im Hafen der Stadt Valencia angelegt. Nach der gefährlichen mehrtägigen Reise konnten die Flüchtlinge ihre Freude nicht zurückhalten.