06:50 18 August 2018
SNA Radio
    US-Rapper Eminem (Archivbild)

    Erschreckende Kunst: Schuss-Toneffekte sorgen für Panik auf Eminem-Konzert – VIDEO

    © AP Photo / Steve C. Mitchell
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2932

    Toneffekte bei dem Konzert des US-Rappers Eminem auf dem Festival Bonnaroo in Manchester im US-Bundesstaat Tennessee haben unter den Zuschauern Panik ausgelöst, wie die Webseite PageSix berichtet.

    Im Lied „Kill You“ erklang ein Ton, der eine Schussabgabe simulierte. Als Fans diese Schussknalle hörten, floh ein Teil des Publikums in Richtung des Ausgangs. Andere begannen, nach sicheren Plätzen zu suchen.

    ​Später äußerten einige Zuschauer ihre Unzufriedenheit mit realistischen Effekten solcher Art. 

    „Ich bin ein Fan von Eminem, werde aber nicht lügen: Es ist sehr schrecklich, drei Schüsse von der Bühne zu hören. Besonders in unserer Welt“, schrieb einer der Besucher der Großveranstaltung.

    ​Bonnaroo ist ein jährliches Musik- und Kunst-Festival, das auf einer riesigen Farm in der Stadt Manchester im US-Bundesstaat Tennessee veranstaltet wird.

    Zum Thema:

    Peru: Skelette von 56 Kindern gefunden – VIDEO
    Gasrohr explodiert in China – Dutzende Verletzte – VIDEO & FOTO
    Was ist denn in den gefahren? Rückwärts über den Highway – VIDEO
    Melonen-Genießer: Hund begeistert Nutzer - VIDEO
    Tags:
    Musik, Schüsse, Fans, Zuschauer, Panik, Video, Eminem, Tennessee, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren