10:55 20 August 2018
SNA Radio
    Wladimir Putin und Xi Jinping in China

    Nach Treffen mit Xi: Chinesische Firma präsentiert 3D-Modell von „Putins Teigtaschen“

    © Sputnik / Sergei Guneev
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2501

    Ein chinesisches Unternehmen hat eine 3D-Replika der traditionellen Teigtaschen Baozi präsentiert, die Russlands Präsident Wladimir Putin bei seinem Staatsbesuch in China zubereitet hat. Dies berichten mehrere chinesische Medien übereinstimmend.

    Demnach können die Kunden des Restaurants Gǒubulǐ, das auch unter dem Namen „Go Believe“ bekannt ist, die Teigtaschen in derselben Form wie Putin zubereiten.
    Der chinesische TV-Sender CCTV veröffentlichte kürzlich einen Clip, der zeigt, wie Xi Jinping und Wladimir Putin die beliebten chinesischen Speisen Baozi und Jian Bing zubereiten. Ein Vertreter der chinesischen Delegation soll Russlands Staatschef gelobt und mit dem Daumen nach oben gedeutet haben.

    Als Baozi bezeichnet man in China gedämpfte Teigtaschen mit Füllung. Bei der Spezialität Jian Bing handelt es sich um ein traditionelles chinesisches Essen zum Frühstück, nämlich um mit Gemüse und Fleisch gefüllte Pfannkuchen.

    Russlands Präsident, Wladimir Putin, war am 8. Juni zu einem dreitätigen Besuch nach China gekommen, um unter anderem am Gipfel der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) teilzunehmen.
    „Gǒubulǐ“ ist für seine Baozi bekannt, die es seit den 1850er Jahren produziert.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Viel hängt von unserer Zusammenarbeit ab“ – Experten zu Putins China-Reise

    Zum Thema:

    Putin in Peking: Mega-Atomdeal geschlossen
    Putin und Xi erklären: Niemand soll je wieder ohne UN-Mandat intervenieren
    19. Besuch: Xi zeichnet Putin als ersten Staatschef mit höchstem Orden aus
    Tags:
    Spezialitäten, Treffen, Staatsbesuch, SOZ, Wladimir Putin, Xi Jinping, China, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren