20:27 21 Juni 2018
SNA Radio
    Deutschlands Sondereinheiten während der Übungen (Symbolbild)

    Offenbar Anschlag mit hochtoxischem Gift in Köln vereitelt - Medien

    © AP Photo / Markus Schreiber
    Panorama
    Zum Kurzlink
    115812

    Offenbar konnte die Kölner Polizei einen Terroranschlag mit einem hochtoxischen Gift vereiteln. Ein Tunesier soll festgenommen worden sein, berichtet der "Focus" mit Verweis auf Sicherheitskreise.

    Demnach habe das Bundesamt für Verfassungsschutz einen wichtigen Hinweis geliefert, dank dem die Kölner Polizei einen geplanten Giftanschlag vereitelt habe, berichtet das Blatt.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Deutsche Polizei tötet Mann nach Messerstecherei in Zug aus Köln

    Der Festgenommene sei ein 29-jähriger Tunesier und Sympathisant der Terrorgruppe "Islamischer Staat"*.

    Über das Internet soll sich der Verdächtige, der bereits bei sich in der Heimat in der Vergangenheit als "militanter Islamist aufgefallen" sei, toxische Substanzen verschafft haben, um ein Angriffsgift zu mischen.

    Nach dem Eingang des sensiblen Hinweises habe zunächst ein "Mobiles Einsatzkommando" den IS-Sympathisanten dauerhaft überwacht.

    Am Dienstag hätten schließlich Spezialeinsatzkräfte die Wohnung in der Osloer Straße gestürmt und den Verdächtigen sowie seine konvertierte deutsche Ehefrau festgenommen.

    Laut dem Blatt ist dabei offenbar der "erste Terror-Giftanschlag in Deutschland" verhindert worden.

    Gleichzeitig verweist "Fokus" auf eine nicht näher genannte Sprecherin der Bundesanwaltschaft, die betont habe, dass "noch unklar sei, ob die gesammelten Beweise ausreichten, um einen Haftbefehl gegen den 29-Jährigen zu beantragen."

    >>Andere Sputnik-Artikel: Köln: Dutzende Verletzte bei Straßenbahnunfall – Fahrer vermutlich betrunken – VIDEO

    Im Moment habe man nur "verdächtige Substanzen" als Indizien.

    „Wir werten jetzt alle Beweismittel aus“, so die Sprecherin.

    *In Russland verbotene Organisation.

    Zum Thema:

    Köln: Vergewaltiger aus Ghana zündet Zelle an – Drittel seiner Haut verbrannt
    Einzimmerwohnung für Flüchtlingsfamilie: Stadt Köln blecht 6700 Euro monatlich
    Reporter in Köln „flachgelegt“: Eis-Fahrzeug sorgt für Schreckmomente – VIDEO
    Tags:
    Gift, vereitelt, Anschlag, Köln, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren