11:44 17 Juli 2018
SNA Radio
    Lottospiel „Powerball“ (Symbolbild)

    Dieselben Zahlen 18 Jahre lang: Amerikaner gewinnt in Powerball zwei Millionen Dollar

    © AP Photo / Nam Y. Huh
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1161

    Die Geduld des US-Amerikaners Michael Tran aus dem Bundesstaat Idaho hat sich mit mehr als zwei Millionen US-Dollar bezahlt gemacht. Er hat im Lottospiel „Powerball“ 18 Jahre lang dieselbe Zahlenkombination genutzt und damit nun den Jackpot geknackt. Das schreibt das Portal UPL am Freitag.

    Wie es heißt, hat der Mann erstmals vor 18 Jahren einen Lottoschein gekauft. Seither habe er stets auf die gleichen Zahlen gesetzt – bis er den Jackpot knackte.

    „In der vergangenen Nacht habe ich den Lottoschein mit dem Handy eingescannt. Es stellte sich heraus, dass ich mich mit den Veranstaltern des Lottos in Verbindung setzen muss“, erzählte Tran.

    Die glückliche Zahlenkombination soll dem US-Amerikaner zwei Millionen US-Dollar (circa 1,7 Millionen Euro) gebracht haben.

    Den Löwenanteil der Gelder wird der Glückspilz seinen eigenen Worten zufolge für die Rückzahlung eines Hauskredits ausgeben.

    Powerball ist eine amerikanische Lotterie, die 1987 durch die Gründung der Multi-State Lottery Association (MUSL) ins Leben gerufen wurde.

     

    Zum Thema:

    Glückspilz: Belgier knackt Euro-Millions-Jackpot
    Echter Glückspilz: Felsbrocken erschlägt beinahe Autofahrer – VIDEO
    Kanadischer Rentner gewinnt eine Mio. Dollar im Lotto – schon zum zweiten Mal
    Tags:
    Jackpot, Lottospiel Powerball, Portal UPL, Michael Tran, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren