09:03 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Robbie Williams bei der Eröffnungsfeier der Fußball-WM in Moskau

    WM-Eröffnung: Wem zeigt Robbie Williams den Stinkefinger? Nun kein Geheimnis mehr

    © Sputnik / Alexej Philippow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    204108

    Eine Freundin des britischen Stars Robbie Williams hat gegenüber der russischen Zeitung „Komsomolskaja Prawda“ erläutert, wem der Sänger bei der Eröffnungsfeier der Fußball-WM in Moskau den Mittelfinger gezeigt hat.

    Eine namentlich nicht genannte Freundin von Robbie Williams, die nach ihrem Studium in Jekaterinburg nach Großbritannien umgezogen und seit mehr als zehn Jahren dank einem gemeinsamen Freund mit Williams bekannt ist, sagte gegenüber dem Blatt, dass der Sänger seinen ausgestreckten Mittelfinger an die britische Regierung adressiert habe.

    „In Großbritannien werden Robbie Verbindungen zu (Russlands Staatschef – Anm. d. Red.) Wladimir Putin vorgeworfen. Aber Robbie ist der letzte Mensch, von dem man irgendwelche politischen Spiele, Intrigen erwarten darf“, sagte sie.

    „Er zeigte ihn dem britischen Parlament. Glauben Sie mir, die haben das bereits erörtert. Es gibt einen Sturm in der Presse…“

    Die Frau betonte dabei, dass Williams „keinen Cent“ für seinen Auftritt bekommen habe.

    Die internationalen Medien diskutierten sehr aktiv dieses Thema. „Business Insider“ schrieb, dass der Sänger der Welt den Mittelfinger zeigte. Einige Medien berichteten, dass Williams mit seiner Geste auf seine Kritiker reagiert habe. Zuvor hatte beispielweise Bill Browder, der Gründer der Kapitalanlage- und Vermögensverwaltungsgesellschaft Hermitage Capital Management, getwittert: „Es gibt viele Wege, Geld zu verdienen, Robbie Williams, aber seine Seele an einen Unterdrücker zu verkaufen, sollte keiner davon sein. Schäm Dich!“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    WM vermasseln? Russischer Politiker antwortet Kiew: „Vergeblich“
    Fußball-WM: Nischni Nowgorod macht sich auf Sport-Boom gefasst
    Ukrainischer Minister über Fußball-WM: „Wir müssen den Russen das Fest vermasseln“
    Truppen vor Russlands Grenze: Wagt Kiew große Provokation während Fußball-WM?
    Gestochen scharf – die WM in Russland in UHD
    Tags:
    Eröffnungszeremonie, Fußball, Bill Browder, Robbie Williams, Wladimir Putin, Großbritannien, Moskau, Russland