22:02 18 November 2018
SNA Radio
    Die US-Botschafterin in Kanada Kelly Craft

    US-Botschafterin in Kanada erhält Brief mit weißem Pulver und Drohungen – Medien

    © AP Photo / Alex Brandon
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9474

    Die US-Botschafterin in Kanada, Kelly Craft, hat einen Brief mit weißem Pulver und Drohungen erhalten, berichtet der Sender CTV News.

    Der Brief, der an die US-Botschaft geschickt wurde, wurde von den Mitarbeitern des Sicherheitsteams abgefangen. Die Expertise zeigte, dass das Pulver nicht gefährlich war.

    Im Brief drohte ein Unbekannter der Botschafterin außerdem mit Mord, falls sie ihren Posten nicht verlasse, berichtet CTV News. Die amerikanische und die kanadische Seiten haben laut dem Sender bereits Ermittlungen eingeleitet.

    Die Beziehungen zwischen den USA und Kanada hatten sich nach der Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump verschlechtert, Strafzölle im Umfang von zehn bzw. 25 Prozent auf Exporte von Stahl und Aluminium in die USA aus der EU-Ländern, Kanada und Mexiko einzuführen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Chemieschutzeinsatz in Slowakei: Mann verstreut weißes Pulver vor Parlament
    Niedersachsen: Seltsames Pulver in Brief löst Großalarm am Amtsgericht aus
    Moskau: Verdächtiges Pulver aus Briefen an Botschaften identifiziert
    Tags:
    Brief, Pulver, Drohungen, Botschaft, Kelly Craft, Kanada, USA