17:15 01 April 2020
SNA Radio
    Panorama

    War es ein UFO? Weißes Objekt erscheint an Russlands Nachthimmel – FOTOs & VIDEOs

    Panorama
    Zum Kurzlink
    4526
    Abonnieren

    Die Bewohner einiger Regionen Zentralrusslands haben in der Nacht auf Sonntag eine ungewöhnliche Erscheinung am Himmel bemerkt.

    Wie das regionale Portal „Ulpressa“ schreibt, war das Glimmen unter anderem im Gebiet Uljanowsk und in der Teilrepublik Tatarstan zu sehen.

     

     

    Die Menschen haben in sozialen Netzwerken ihre Fotos von einem riesigen weißen Objekt gepostet und Kommentare dazu geschrieben. Einige haben sogar vermutet, dass es ein UFO gewesen sein könnte.  

     

    #ракета#красота#небо#космодромплесецк

    Публикация от Наталья Злыгостева (@natashka_solnce2) 16 Июн 2018 в 4:26 PDT

     

    Es soll sich herausgestellt haben, dass dieses Phänomen auf den Start einer Trägerrakete vom Typ Sojus-2.1B vom Kosmodrom Plessezk im nordrussischen Gebiet Archangelsk zurückzuführen sei.

     

     

    In der Nacht auf Sonntag wurde vom Kosmodrom Plessezk eine Trägerrakete Sojus-2.1B mit einem Navigationssatelliten gestartet. Der Weltraumflugkörper soll planmäßig auf seine Erdumlaufbahn gebracht worden sein.

     

     

    Im Oktober 2017 sollen die Bewohner Sibiriens den Start einer „Topol“-Rakete mit einem unbekannten fliegenden Objekt verwechselt haben.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Experten warnen vor „Apokalypse“ auf Ölmarkt schon im April
    Corona-Verstoß per Anweisung – Skandal in Hamburger Klinik? – Exklusiv
    Russisches Flugzeug mit medizinischer Ausrüstung auf dem Weg in die USA – Video
    Tags:
    UFO, Kosmodrom Plessezk, Portal Ulpressa, Russland