17:38 21 Juli 2018
SNA Radio
    Flugzeug mit der Fußball-Nationalmannschaft von Saudi-Arabien in St. Petersburg

    Flugzeug saudischer Mannschaft fängt auf dem Weg zur WM-2018 Feuer – FOTO & VIDEO

    © Sputnik / Alexej Danitschew
    Panorama
    Zum Kurzlink
    45110

    Das Triebwerk eines Airbus-319 ist bei der Landung in der südrussischen Stadt Rostow am Don in Flammen aufgegangen. An Bord des Flugzeugs befand sich das Fußball-Team Saudi-Arabiens, berichtet das Nachrichtenportal Sports.ru.

    Eine weitere Verschlimmerung der Situation konnte vermieden werden. Der Airbus landete im normalen Modus, niemand wurde verletzt.

    Nach vorläufigen Angaben der Fluglinie „Rossija“ wurde der Unfall von einem ins Triebwerk geratenen Vogel verursacht.

    Die saudische Mannschaft war auf dem Weg von Sankt-Petersburg nach Rostow am Don, wo sie am 20. Juni in der zweiten Runde der WM-2018 auf Uruguay treffen wird.

    Zum Thema:

    „Waren zum Sterben bereit“: Extrem harte Flugzeuglandung in Kiew gefilmt - VIDEO
    Lufthansa-Airbus in Frankfurter Flughafen fängt Feuer – FOTOS
    Ranking: Das sind die schlimmsten Flughäfen der Welt
    Tags:
    Feuer, Triebwerk, Unfall, Flugzeug, Fußball-WM 2018, Rostow am Don, Saudi-Arabien, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren