05:49 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Samsung-Smartphones (Archivbild)

    Galaxy Note 9: Wichtigstes Geheimnis von Samsung-Spitzenmodell durchgesickert

    © AP Photo / Manu Fernandez
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1539

    Im August soll das südkoreanische Unternehmen Samsung das Spitzenmodell Galaxy Note 9 präsentieren. Der Leaker unter dem Namen Ice Universe hat auf Twitter Eigenschaften des Modells mitgeteilt.

    Demzufolge soll eine Variante des Samsung Galaxy Note 9 mit 512 GB Speicherplatz erscheinen. Diese werde es jedoch nur in ausgewählten Ländern geben, nämlich China und Südkorea. Laut dem Twitter-Kanal OSCH wird Samsung außerdem die Speicher-Konfigurationen 64 GB und 256 GB anbieten. Das Spitzenmodell werde außerdem über 8 GB Arbeitsspeicher verfügen, während die anderen sich mit 6 GB Arbeitsspeicher begnügen müssen.

    >>> Mehr zum Thema: Gefährliche Technik: Samsung-Smartphone fackelt Auto in USA ab – FOTO

    Der Akku von Galaxy Note 9 soll ein Upgrade auf 4000 mAh erhalten, dessen sei sich Ice Universe „100 Prozent sicher“. Demnach nehme Samsung beim kommenden Modell kaum Veränderungen am allgemeinen Design des Smartphones vor. Es soll äußerlich fast identisch mit dem Galaxy Note 8 sein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Merkels Datensteuer: „Gift für die Handelspolitik“
    Hat Google keine Eier? Vegan-Streit im Netz entbrannt
    Weltweites Crash-Down bei Instagram
    Facebook gab geheim Nutzerdaten an Handy-Hersteller weiter – Medien
    Tags:
    IT, Telefone, Handys, Smartphones, Samsung, Südkorea