Widgets Magazine
01:24 12 November 2019
SNA Radio
    Panorama

    WM-Fieber: Italienische Ballkünstlerin verzaubert Berlin – VIDEO

    Zum Kurzlink
    Von
    1312
    Abonnieren

    In Russland rollt der Ball, in Berlin wird er jongliert. Lucia Mallardi, Ballkünstlerin aus Italien, steht am Alexanderplatz auf einer Kreuzung und kontrolliert ihren Fußball meisterhaft mit Füßen, Schultern, Kopf und Hut. Zwischen Autos und Radfahrern. Sputnik hat sie bei ihrer Darbietung gefilmt.

    „Die Berliner sind begeistert über meine Kunst“, verrät die junge Italienerin im Interview. Früher spielte sie für die Frauen-Fußballmannschaft von Lazio Rom in der ersten Frauen-Liga ihres Heimatlandes. Schon ihr Vater spielte für Lazio in der Serie A. Sie sei nach Deutschland gekommen, „weil hier Frauen-Fußball so groß ist“.

    >>Andere Sputnik-Artikel: WM: Putins heimtückischer Plan funktioniert

    Heute bereise sie Europa, Asien und die ganze Welt mit ihren artistischen Ball-Darbietungen. „Ich mache das als Beruf“, sagt die Ballkünstlerin. „Ich lebe von meiner Kunst und zeige meine Tricks auf der Straße. Leute, die meine Show mögen, bezahlen mich.“ Angst, dass sie überfahren wird, habe die Ball-Künstlerin nicht, meint sie zwinkernd – und jongliert einfach weiter.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Russische „Hölle“: Wie westliche Mainstream-Medien Russland verleumden

    Das komplette Interview mit Lucia Mallardi zum Nachhören:

    Zum Thema:

    WM-Touristen begeistert: „Die Welt ist in Russland zu Hause“
    Eberhard Gienger (CDU): „Die Kanzlerin sollte nach Russland zur WM fahren“
    Britisches Blatt: Fans verlassen Russland nach WM mit neuen Anschauungen
    Tags:
    Nationalmannschaft, Fußball, Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, Deutschland, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos