19:21 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Britische Polizei vor Parlamentsgebäude in London

    Mann droht mit Bombe in London – Bahnhof evakuiert

    © AFP 2018 / Justin Tallis
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5272

    Die britischen Sicherheitskräfte haben am Freitagvormittag nach einer Bombenbedrohung den Bahnhof Charing Cross evakuiert. Nach Angaben der Polizei hat ein Mann in dem Bahnhof behauptet, er habe eine Bombe bei sich.

    „Der Bahnhof wurde aus Sicherheitsgründen evakuiert“, teilte die Polizei mit. Kurz darauf hieß es, dass der Verdächtige festgenommen worden sei. Ob er wirklich eine Bombe bei sich hatte, blieb zunächst unklar. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Bombe an Bord? Elf Verletzte wegen Panik in indonesischem Flugzeug – VIDEO
    Geplanter Biobomben-Anschlag: Über 3.000 Rizinussamen bei Festgenommenem gefunden
    Tags:
    London, Großbritannien