14:59 06 April 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1012711
    Abonnieren

    Mit Sommerbeginn im Nahen Osten haben die libanesischen Polizeibeamten eine neue Uniform angezogen und damit Aufsehen im ganzen Land erregt.

    Libanesische Polizistinnen in der Stadt Broummana haben ihre formelle Polizeikleidung gegen neue schwarze Uniformen getauscht, die aus engen Shorts, einem T-Shirt und einem roten Barett bestehen.

    Ein veröffentlichtes Video zeigt junge und attraktive Polizeifrauen in ihren neuen Uniformen auf einer Straße der Stadt.

    Laut dem Bürgermeister Pierre Atschkar wurde die neue Kleidung eingeführt, um Touristen ins Land anzulocken.

    „99 Prozent der Touristen im Mittelmeerraum tragen Shorts. Im Libanon wollen wir das düstere Bild des Landes im Westen verändern“, erklärte Atschkar gegenüber RT.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Mann fasst es nicht: Frau macht es in der Öffentlichkeit – VIDEO
    Sex mit ausländischen Männern bei WM? Kreml überlässt Entscheidung russischen Frauen
    Diese junge Frau wurde zur „Miss WM“ gekürt – FOTOs
    „Perfekte“ Frau in Großbritannien kreiert — FOTO
    Tags:
    Touristen, Kleidung, Shorts, Polizistinnen, Polizei, Broummana, Libanon