16:35 18 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    582100
    Abonnieren

    Während die Weltmeisterschaft 2018 in Russland in vollem Gange ist, hat am Freitag in der deutschen Hauptstadt ein weniger renommierter, aber viel pikanterer Fußballwettbewerb stattgefunden.

    Die Hauptattraktion der Veranstaltung „Sexy Soccer 2018“, die von der Erotik-Webcam-Seite Visit X organisiert wird, ist, dass alle Teilnehmerinnen oben ohne spielen und nur Körperbemalung tragen, was die Organisatoren als „Bodypainting-Trikots“ bezeichnen.

    Dieses Jahr traten deutsche Erotik-Models gegen ihre schwedischen Kolleginnen an – ein „sexy Vorspiel“ des anstehenden WM-Kampfs zwischen Deutschland und Schweden.

    „Sexy Soccer 2018“ wird seit 2006 alle zwei Jahre ausgetragen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    VIDEO Sexy Polizistinnen in knackigen Shorts sorgen für Aufregung in Libanon
    Kriminell, aber sexy: Die attraktivsten Verbrecherinnen der Welt
    Kurvige Peruanerin lüftet BH bei jedem Tor ihres Teams – FOTOS
    Tags:
    Fußballspiel, Erotik, Webcam, Bodypainting, Fußball, Sexy Soccer, Berlin